Europawochen Belgien 2015

150px-Flag_of_Belgium_(civil).svgIn diesem Jahr wird Belgien das Gastland der traditionellen Great_coat_of_arms_of_Belgium.svgMonheimer Europawoche sein.

Die Monheimer Europawoche – Belgien findet in der Zeit vom 5. bis 12. Mai 2015 statt – Veranstalter ist die Europa-Union Monheim in Kooperation mit der VHS Monheim unter der Schirmherrschaft von
Herrn Nicolaas Buyck, Generalkonsul des Königreiches und
Herrn Daniel Zimmermann, Bürgermeister der Stadt Monheim statt.

Eröffnet wird die Europawoche u.a. mit einer Austellung des belgischen Künstlers Marc Kirschvink am 5. Mai um 18.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Monheim am Rhein.
Weiterhin stehen in der Woche ein Geschichtsvortrag  von Dr. Carlo Lejeune mit dem Titel “Belgien – der unbekannte Nachbar von Nebenan“, eine Autorenlesung von
Geert van Istendael: „Ich liebe Belgien – ich hasse Belgien“,
eine Veranstaltung unter dem Motto „Belgien mit allen Sinnen genießen“ (mit Tourismus, belgischen Spezialitäten und Musik, einem belgischen Quiz und weiteren Überraschungen) sowie ein Wirtschaftsforum in Kooperation mit der IHK Düsseldorf auf dem Programm.

Manfred Klein hierzu: „Belgien, Gründungsmitglied der Europäischen Union, ist ein sympathischer Nachbarstaat und hat geschichtlich, kulturell und wirtschaftlich viel zu bieten. Wir sind davon überzeugt, dass viele Bürgerinnen und Bürger sich von dem breit angelegten Angebot der belgischen Woche begeistern lassen.

Hier ist das komplette Programm der Monheimer Europawoche-Belgien im PDF-Format.